Buchungskalender / Preise

Belegungsplan

 

 

Zur Buchungsanfrage nutzen Sie bitte unser Anfrageformular

 

Preisübersicht 2018

Hier finden Sie alle Preise und Angebote zur grünen Hütte am Bach - alle Preise richten sich nach einer Belegung mit 1 - 2 Personen.

Im Preis enthalten sind:

  • Endreinigung
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Geschirrtücher
  • Warm- und Kaltwasser
  • Brennstoff (Kaminholz + Gas)

Last-minute-Preis

20.-26. Juni

 
nur ab mind. 5 ÜN buchbar
5 ÜN 290,00€ 58,00€/ÜN
6 ÜN 330,00€ 55,00€/ÜN
7 ÜN -- --
8 ÜN -- --
9 ÜN -- --
10 ÜN -- --
14 ÜN -- --

Hochsaison

13. Mai - 27. Oktober

  nur ab mind 6 ÜN buchbar
5 ÜN -- --
6 ÜN 400,00 € (66,66 € / ÜN)
7 ÜN 440,00 € (62,85 € / ÜN)
8 ÜN 480,00 € (60,00 € / ÜN)
9 ÜN 520,00 € (57,77 € / ÜN)
10 ÜN 560,00 € (56,00 € / ÜN)
14 ÜN 784,00 € (56,00 € / ÜN)

Nachsaison

27. Oktober bis 21. Dezember

4 ÜN nur ab mind 5 ÜN buchbar
5 ÜN 280,00 € (56,00 € / ÜN)
6 ÜN 324,00 € (54,00 € / ÜN)
7 ÜN 350,00 € (50,00 € / ÜN)
8 ÜN 388,00 € (48,50 € / ÜN)
9 ÜN 436,50 € (48,50 € / ÜN)
10 ÜN 480,00 € (48,00 € / ÜN)
12 ÜN 576,00 € (48,00 € / ÜN)

Weihn. - Silvester

21. Dezember - 03. Januar

4 ÜN nur ab mind. 7 ÜN buchbar. Erst ab 10. Okt. buchbar
5 ÜN --- ---
6 ÜN --- ---
7 ÜN 500,00 € (71,42 € / ÜN)
8 ÜN nicht buchbar ------
9 ÜN nicht buchbar ------
10 ÜN Anfragen zu diesem Termin erst ab 10. Oktober möglich
12 ÜN nicht buchbar -----

Kurzurlaub

Die Mindestanzahl an Aufenthaltsnächten liegt bei der grünen Hütte bei 5 Übernachtungen in der Nebensaison, in der Hauptsaison bei max. 14 ÜN. Bitte informieren Sie sich in der Preistabelle oben auch über Last-Minute-Preise und Sonderpreise für die Nebensaison.

Weitere Informationen

Bitte keine Anfragen mit weniger, als die in der Preistabelle angegebene Zahl der Mindestübernachtungen. Leider rentiert es sich vom gesamten Arbeitsaufwand & den anfallenden Spritkosten nicht, die etlichen Male 30 Minuten Anfahrt von unserem Wohnort zur Hütte hin- und herzufahren, um diese herzurichten, mit allem was dazugehört (wie Putzen, Betten beziehen, Bettwäsche und andere Textilien hochzufahren, Holz ins Auto zu laden und wieder zu entladen und letztendlich den Ofen vorzuheizen, damit die Hütte bei Anreise schon angewärmt ist).

Da so eine Hütte immer etwas spezieller als eine gewöhnliche Ferienwohnung ist, sollte man Folgendes beachten:

Sie sollten in der Lage sein, mit einem Ofen zu heizen und diesen gleichmässig über einen längeren Zeitraum zu betreiben. Lediglich die durchschnittliche Menge Brennstoff, die für Ihren Aufenthalt in der jeweiligen Jahreszeit verbraucht werden, liefern wir an die Hütte. Frisches Holz aus dem Wald zu nehmen und zu verfeuern, ist strikt untersagt, da noch nicht trocken genug, um damit sicher zu heizen. Außerdem kann es zu einer Anzeige kommen, wegen Holzdiebstahls.

Kleinere Holzabfälle wie dürre Äste für ein Lagerfeuer draußen an der Feuerstelle kann man problemlos im Wald zusammensuchen, das ist erlaubt. Ich vermiete Ihnen keine 4-Sternekomfortwohnung mit Spülmaschine, Internetanschluss, Müllschlucker und Hausmeister, sondern lediglich eine Hütte.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz